Bundesminister Andrä Rupprechter neuer Präsident der Österreichischen Energieagentur

Die Österreichische Energieagentur hat einen neuen Präsidenten. Mit seiner Angelobung übernahm Bundesminister Andrä Rupprechter gemäß den Vereinsstatuten die Präsidentschaft.

Wien, 19.12.2013 – Bundesminister Andrä Rupprechter übernimmt ab sofort die Präsidentschaft und den Vorsitz der Generalversammlung der seit 1977 als nationales Kompetenzzentrum für Energie tätigen Österreichischen Energieagentur. Bei der heutigen Generalversammlung wurde er herzlich begrüßt.

„Wie in unseren Statuten festgelegt, beschäftigen wir uns mit Erneuerbare Energien, Effizienzsteigerung und neuen Technologien. Diese Aufgabenfelder sind untrennbar mit einer ambitionierten Umweltpolitik verbunden, wir freuen uns daher auf die Arbeit unter der neuen Präsidentschaft“ so der Geschäftsführer der Österreichischen Energieagentur DI Peter Traupmann. „Viele unserer Schwerpunkte sind nicht nur auf österreichischer Ebene, sondern auch auf europäischer Ebene angesiedelt. Die exzellente Vernetzung des Herrn Bundesministers im europäischen und internationalen Umfeld ist auch für unsere Arbeit eine wertvolle Grundlage“ so Traupmann abschließend.

Bei der Generalversammlung am 18.12.2013 wurde auch der Vorstand für die Periode 2014-2016 neu gewählt. Neu dazu gekommen sind die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) vertreten durch Mag. Christian Kern und das Bundesland Steiermark vertreten durch Mag. Franz Voves. Eine Auflistung des gesamten Vorstandes finden sie hier.

Über die Österreichische Energieagentur - Austrian Energy Agency

Die Österreichische Energieagentur ist das nationale Kompetenzzentrum für Energie in Österreich. Sie berät auf Basis ihrer vorwiegend wissenschaftlichen Tätigkeit Entscheidungsträger aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Ihre Schwerpunkte liegen in der Forcierung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energieträgern im Spannungsfeld zwischen Wettbewerbsfähigkeit, Klima- und Umweltschutz sowie Versorgungssicherheit. Dazu realisiert die Österreichische Energieagentur nationale und internationale Projekte und Programme, führt gezielte Informations- und Öffentlichkeitsarbeit durch und entwickelt Strategien für die nachhaltige und sichere Energieversorgung. Die Österreichische Energieagentur setzt klima:aktiv – die Klimaschutzinitiative des Lebensministeriums – operativ um und koordiniert die verschiedenen Maßnahmen in den Themenbereichen Bauen & Sanieren, Energiesparen, Erneuerbare Energie und Mobilität. Weitere Informationen für Mitglieder und Interessenten unter www.energyagency.at.  

Rückfragehinweis:

Mag. Heinrich Sigmund, MSc
Österreichische Energieagentur - Austrian Energy Agency
Leiter Kommunikation, Personal und Recht
Tel.: +43 (0) 1-586 15 24, pr@energyagency.at