Holen Sie sich bis zu 80.000 EUR für Ihr innovatives Beschaffungsprojekt

Ein Aufruf zur Einreichung von Projektideen zur Beschaffung innovativer Produkte, Dienstleistungen oder Gesamtlösungen.

Wien, 04.09.2014 - Sie möchten ein innovatives Produkt oder eine innovative Dienstleistung beschaffen, verfügen aber nicht über genügend finanzielle oder personelle Ressourcen zur Abwicklung dieses Beschaffungsprojekts? Nützen Sie die Chance: Nehmen Sie am IÖB-Projektwettbewerb teil und reichen Sie bis zum 12.September 2014 Ihre Projektideen zur Beschaffung innovativer Produkte oder Dienstleistungen bei der IÖB-Servicestelle ein.

Was gibt es zu gewinnen?

IÖB-Dienstleistungsschecks. Das heißt, es werden öffentliche BeschafferInnen bei der Durchführung von Projekten zur Beschaffung innovativer Produkte oder Dienstleistungen unterstützt. Die innovativsten Einreichungen werden mit IÖB-Dienstleistungsschecks im Gesamtwert von maximal 80.000 EUR unterstützt.

Wofür kann dieser Dienstleistungsscheck eingelöst werden?

Der IÖB-Dienstleistungsscheck kann zur (Teil-)Abgeltung von Kosten zur Durchführung des innovativen Beschaffungsprojekts eingelöst werden. Nähere Informationen dazu finden Sie in den Wettbewerbsunterlagen.

Wer kann Projektideen einreichen?

Einreichberechtigt sind alle österreichischen öffentlichen AuftraggeberInnen sowie öffentliche SektorenauftraggeberInnen, die dem Bundesvergabegesetz unterliegen.

Weitere Informationen zur Einreichung erhalten Sie auf der Website der Bundesbeschaffungs GmbH

Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy