EPATEE Final Conference

Veranstaltungsort

Espace Cédias

5 rue Las Cases

75 007, Paris

Frankreich

 

Veranstaltungsbeginn
Donnerstag, 19. September 2019 09:00
Veranstaltungsende
Donnerstag, 19. September 2019 14:30
Abschlusskonferenz von EPATEE (Evaluation Into Practice to Achieve Targets for Energy Efficiency)




Am 19. September findet in Paris die Abschlusskonferenz von EPATEE, ein Projekt, das von der Österreichischen Energieagentur im Rahmen des Horizon 2020- Programms koordiniert wurde, statt. Ziel des Projektes ist es, den Erfahrungsaustausch über Evaluation von Energieeffizienzpolitiken zwischen verschiedenen Ländern voranzutreiben und Evaluierung als wichtigen Teil des politischen Prozesses hervorzuheben. Zu diesem Zweck werden Vorträge von internationalen Experten zur Evaluierung von politischen Instrumenten im Bereich Energieeffizienz mit offen gestalteten Diskussionsrunden, Podiumsdiskussionen und Posterpräsentationen kombiniert, um das Projekt gemäß seinem Ziel mit einem umfangreichen Austausch von Know-How abzuschließen.

Die Agenda fokussiert sich auf folgende Themen:

  • Die Ergebnisse des EPATEE Projekts:
    o   Warum Evaluierung ein wichtiger Teil des politischen Prozesses ist
    o   Wie Evaluierungspraktiken und politische Instrumente verbessert werden können
  • Vorträge von Evaluierungsexperten zu konkreten Fragestellungen
  • Eine Podiumsdiskussion mit verschiedenen Akteuren im Bereich der Energiepolitik
  • Eine Postersession, in der die im Projekt entwickelten Tools vorgestellt werden

Das Programm für den Workshop finden Sie hier.

Zur Registrierung

Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy