Verhinderung der Umgehung von Ecodesign & Labelverordnungen

Veranstaltungsort

Online

Veranstaltungsbeginn
Dienstag, 22. Juni 2021 09:00
Veranstaltungsende
Dienstag, 22. Juni 2021 12:00
Marktaufsichtsbehörden (MSAs) spielen eine Schlüsselrolle bei der Überprüfung der
Produktkonformität.

Derzeit gibt es jedoch keine ausreichenden Kenntnisse oder Erfahrungen im Umgang mit Umgehung. Um Marktaufsichtsbehörden bei der gezielten Bekämpfung von Umgehung zu unterstützen, organisiert die Österreichische Energieagentur (Projektpartner im Horizont 2020 Projekt: ANTICSS) einen drei stündigen Österreich spezifischen Online-Workshop.

 

Zur Agenda

  • Marktüberwachung zu Ökodesign & Energiekennzeichnung in Österreich –Rückblick & Perspektiven (BMDW)
  • Unterstützung der Marktüberwachung europaweit durch EU-Initiativen
    – Beispiel EEPLIANT3: Klimageräte & Wäschetrockner (AEA)
  • Effizientere Marktüberwachung in der Zukunft
    – Beispiel EEPLIANT3: Gezielte Unterstützung durch intelligente IT-Tools (AEA)
  • Marktüberwachung aus der Perspektive von Unternehmen
    –  Herausforderungen und Chancen (FEEI)
  • Möglicher Umgang von Marktüberwachungen aus ANTICSS Perspektive zum Thema Umgehung (AEA)
    o   Präsentation der Ergebnisse aus dem EU Projekt ANTICSS - Tools und Richtlinien für MSAs

    - ANTICSS Projekt in Kürze
    - Umgehung: derzeitiger rechtlicher Hintergrund
    - ANTICSS Definition und allgemeines Verständnis
    - ANTICSS Überprüfungsverfahren zur Erkennung von Umgehung
    - Exemplarische Ergebnisse aus ANTICSS Produkttests
    - Fragen & Antworten zum Thema Umgehung
  • Zusammenfassung und Ausblick

Unsere Sprecher

Ausgesuchte Experten mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Marktaufsicht führen Sie durch den Workshop und beantworten Ihre Fragen.

  • Peter Dickinger, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW)
  • Franz Zach, Österreichische Energieagentur (AEA)
  • Thomas Bogner, Österreichische Energieagentur (AEA)
  • Manfred Müllner, Fachverband Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI)
  • Christian Praher, Österreichische Energieagentur (AEA)

Kontakt und Anmeldung

Wir ersuchen um Ihre Anmeldungen an: christian.praher(at)energyagency.at bis spätestens 26.05.2021 mit dem Betreff: ANTICSS – Online Workshop.

Wenn Sie Fragen zum Online-Workshop haben, zögern Sie nicht, uns ebenfalls unter dieser Emailadresse zu kontaktieren.