What we do ...

Die Österreichische Energieagentur ist das nationale Kompetenzzentrum für Energie. Neue Technologien, Erneuerbare Energie und Energieeffizienz sind die thematischen Schwerpunkte unserer wissenschaftlichen Tätigkeit. Die Ziele dieser Arbeit für die öffentliche Hand und die Wirtschaft sind die nachhaltige Erzeugung und Nutzung von Energie sowie eine sichere Energieversorgung.

Management von
Veranstaltungskalender
Mai 2015

Aktuelles

Schulungen und Seminare der AEA Academy
20.05.2015

Mit inhaltlicher Kompetenz, am Puls der Entwicklung und mit Top ExpertInnen ausgestattet startet das Fortbildungsservice der Österreichischen Energieagentur.

Energiepreise für private Haushalte 2014
20.05.2015

Obwohl im 4. Quartal die Treibstoffpreise stark zurückgegangen sind, veränderte sich der Energiepreisindex (EPI) im Jahresdurchschnitt nur gering.

19.05.2015

Der von der Österreichischen Energieagentur berechnete Strompreisindex erreicht im Juni 2015 65,63 Punkte (Basisjahr 2006 = 100). Der Index für Grundlast wurde mit 67,93, jener für Spitzenlast mit 60,72 Punkten errechnet.

30.04.2015

Die Österreichische Energieagentur erhält den Zuschlag als Monitoringstelle gemäß Energieeffizienzgesetz.

28.04.2015

Der von der Österreichischen Energieagentur berechnete Energiepreisindex (EPI) verbuchte im März einen Anstieg von 1,9% im Monatsvergleich. Im Jahresvergleich setzt der EPI seinen rückläufigen Trend weiter fort und gab um 6,2% nach. Der Rückgang hat sich im Vergleich zu den ersten zwei Monaten (-9,1% bzw. -8,2%) etwas abgebremst.

22.04.2015

Das BMFLUW und die Österreichische Energieagentur veranstalten wissenschaftliches Symposium in Wien

15.04.2015

Der Österreichische Gaspreisindex – ÖGPI (C) – liegt in Mai 2015 bei 70 Punkten (Basis 2006=100).

4.12.2014

Seit Oktober 2014 liegt die Zertifizierung des TÜV Süd für das Energie-Management-System der Österreichischen Energieagentur vor.

18.11.2014

App der Österreichischen Energieagentur findet stromsparende Geräte – und überzeugt Fachjury: „ecoGator“ gewinnt Futurezone App Award 2014 (Fotocredit: Gilbert Novy)