What we do ...

Die Österreichische Energieagentur liefert Antworten für die klimaneutrale Zukunft. Als Kompetenzzentrum für Energie beraten wir auf wissenschaftlicher Basis Politik, Wirtschaft, Verwaltung sowie internationale Organisationen.

Management von
Bitte auf das Bild klicken, damit die Twitter-Timeline der Österreichischen Energieagentur geladen wird.

Aktuelles

20.01.2022

Umstellung auf Erneuerbare Energie bringt in zwei ausgewählten Klima- und Energie Modellregionen 1,3 Milliarden Wertschöpfung und 6.700 Arbeitsplätze

13.01.2022

Österreichischer Strompreisindex steigt im Februar 2022 um 21 %

27.12.2021

• Treibstoffe und Heizöl bleiben die zentralen Preistreiber
• Gas- und Strompreise auf dem Weg nach oben

Neuer Podcast: Preisrallye im europäischen Großhan...
Mehr ...
23.12.2021

Mit exponentiellen Kurven kennen wir uns ja leider schon einigermaßen gut aus, neuerdings. Dass die steilen Anstiege aber nicht nur bei der CO2-Konzentration in der Atmosphäre, den COVID-Infektionszahlen und – immerhin was Erfreuliches – bei der Zulassung von Elektroautos auftreten, sondern auch bei den Energiepreisen im Großhandel, das hätten wir uns im Juni auch noch nicht erwartet. Zumindest nicht so ein steiler Anstieg.

Neuer Podcast: Preisrallye im europäischen Großhan...
Mehr ...
Grüner Strom als Wettbewerbs- vorteil
16.12.2021

Strompreise an den Börsen Europas in noch nie dagewesenen Höhen, Preise in Österreich deutlich höher als in Deutschland. Die heimische Wirtschaft musste allein im November 2021 Mehrkosten von rund 160 Millionen Euro tragen. Eine rasche Nutzung der österreichweiten Potenziale für erneuerbaren Strom ist zur Absicherung der Wettbewerbsfähigkeit notwendig.

30.11.2021

Schwellen- und Entwicklungsländern benötigen saubere und leistbare Energie, nicht immer stehen Technologie und Know-how zur Verfügung. Das internationale Horizon 2020 Projekt Digital Global Biogas Cooperation veröffentlicht nun eine Online Plattform, um einfach und ohne Kosten ideale Partner:innen zu finden. Lokale Biomassequellen sollen besonders effizient und nachhaltig genutzt werden, die Österreichische Energieagentur hat bereits 50 Projekte weltweit analysiert.

15.09.2021

EU-Projekt ANTICCS will Schlupflöcher zur Manipulation rund um EU-Ökodesign und Energielabel schließen. Die wichtigsten Ergebnisse des Forschungsteams wurden heute präsentiert.